0331-713-555
Kontaktformular
--
  1. (Pflichtfeld)
  2. (E-Mail Adresse benötigt)
  3. (Pflichtfeld)
  1. (Pflichtfeld)
 

Ayurveda

>> Hier Termin vereinbaren

 

Ursprung von Ayurveda

Ayurveda (Sanskrit, m., आयुर्वेद āyurveda, dt.: Wissen vom Leben) ist eine in Indien durch universitäre Ausbildung gelehrte Heilkunst mit ganzheitlichem Ansatz. Sie zählt zu einer der ältesten Lehren der traditionellen indischen Medizin.
 

Elemente des Ayurveda

Im Ayurveda werden Prozesse und Zustände wie Gesundheit und Krankheit des menschlichen Körpers im Zusammenhang mit dessen Doshas betrachtet: Vata (Wind, Äther), Pitta (Feuer, Wasser) und Kapha (Erde, Wasser) gelten als drei in Einklang zu bringende Lebensenergien von Körper und Geist. Störungen der Gesundheit werden auf ihr Ungleichgewicht zurückgeführt. Neben einer bewussten Ernährung, Yoga und Pflanzenheilkunde sind im Ayurveda Massagen und Reinigungspraxen zentral. Auf Grund der wohltuenden Wirkung erfreut sich die aus Indien stammende Ayurveda Kur (Ayus = Leben, Veda = Wissen) wie Yoga mittlerweile auch in Deutschland wachsender Beliebtheit.
 

Wirkungen von Ayurveda

Die ayurvedischen Öl- und Trockenbehandlungen unterstützen den Körper gezielt in seinem Reinigungs- und Erneuerungsprozess. Ayurvedische Massagebehandlungen und Kuren gelten als wohltuend und heilend. Sie helfen, Schmerzen zu reduzieren und entgiften den Körper. Regelmäßige ayurvedische Massagen und Kuren können verjüngend wirken und in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung bei der Gewichtsabnahme helfen. Ayurveda findet bei Menschen verschiedenster Konstitution und besonders im Bereich Wellness Anwendung.
 
Sie wünschen eine individuelle Beratung, ob Ayurveda für Sie geeignet ist? Rufen Sie uns unter 0331-713-555 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@physiotherapie-potsdam.de. Wir beraten Sie gerne individuell im persönlichen Kontakt und geben Ihnen weitere Tipps.
 

Ayurveda - Anwendungsbereiche» Schwindel