0331-713-555
Kontaktformular
--
  1. (Pflichtfeld)
  2. (E-Mail Adresse benötigt)
  3. (Pflichtfeld)
  1. (Pflichtfeld)
 

Gerätegestützte Krankengymnastik

>> Hier Termin vereinbaren

Unter der gerätegestützten Krankengymnastik versteht man den Einsatz von Seilzug-­ und/oder Sequenztrainingsgeräten unter Berücksichtigung der Trainingslehre. Die Muskulatur kann so auf vielfältige Weise gestärkt werden und hilft dem Patienten insbesondere während der Rehabilitation, bei verschiedensten Rückenproblemen und bei der Bekämpfung von Rückenschmerzen.

Gerätegestützte Krankengymnastik - Anwendungsbereiche» Fraktur» Gonarhtrose» Lumbago» Lumbalgie» Lumboischialgie» LWS Degeneration» LWS Syndrom» Multiple Sklerose» Osteochondrose» Osteoporose» Arthralgie» Arthritis» Arthrose (Gelenkverschleiß)» Bandscheibenprolaps» Beckenringfraktur» Chronische Rückenschmerzen» Fehlbildungsskoliosen» Fehlstatik» Fibromyalgie» Gonalgie (Knieschmerzen)» Lymbalsyndrom (Kreuzschmerzen)» Muskeldysbalance» Reflektorische Störungen» Skoliose