0331-713-555
Kontaktformular
--
  1. (Pflichtfeld)
  2. (E-Mail Adresse benötigt)
  3. (Pflichtfeld)
  1. (Pflichtfeld)
 

Hot-Stone-Massage

>> Hier Termin vereinbaren

Unser Hot-Stone-Therapeut erwärmt die Steine auf 60 °C und verteilt einen Teil der Steine auf der Liege. Der Patient legt sich mit dem Rücken auf diese Steine. Dann verteilt der Therapeut weitere Steine auf dem Kopf, dem Bauch, den Armen , den Beinen und den Füßen. So wird der Wärmefluss durch den Körper gewährleistet. Weitere Steine werden aktiv zum Massieren genutzt. In der Regel beginnt der Therapeut am Kopf und massiert dann in Richtung Brust, Arme, Bauch und beendet die Massage an den Beinen und Füßen. Der Körper ist komplett von Wärme durchflutet und tiefenentspannt. Insgesamt kommen bis zu 40 Lavasteine zum Einsatz.

 

Die Hot-Stone-Massage ist sehr intensiv, da sowohl der manuelle Druck der Steine, als auch die Wärme, Kälte und die Energie sofort wirksam werden. Das Gefühl, warme, ölige Steine auf der Haut zu spüren, ist wohltuend und entspannend. Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut ein, der Lymphfluss wird sofort angeregt, die Selbstheilungskräfte des Organismus stimuliert und die verhärtete Muskulatur geschmeidiger gemacht.

Hot-Stone-Massage - Anwendungsbereiche» Burnout-Syndrom» Fördert Entschlackung und Entgiftung des Körpers» Kreislaufprobleme» Linderung von Stress und Abgeschlagenheit» Muskuläre Verspannungen» Schlafstörungen» Stärkung des Gewebes durch Kalt-Warm-Reizung» Stärkung und Aktivierung körpereigener Abwehrkräfte» Störungen des seelischen Gleichgewichtes» Tiefenentspannung» Vorsorge bei Erkältungen