0331-713-555
Kontaktformular
--
  1. (Pflichtfeld)
  2. (E-Mail Adresse benötigt)
  3. (Pflichtfeld)
  1. (Pflichtfeld)
 

Schlingentisch Traktion

>> Hier Termin vereinbaren

Die Therapie mit dem Schlingentisch, auch Traktion genannt, setzt auf dosierte Zugkraft, die sich wiederum auf die Gelenke der Extremitäten und der Wirbelsäule auswirkt. Die Schlingen-Therapie kann unter anderem zur Behandlung eines Bandscheibenvorfalls genutzt werden. Durch Aufhängung des ganzen Körpers oder einzelner Körperabschnitte im Schlingentisch hilft der Physiotherapeut dem Patienten die Aufhebung der Schwerkraft und damit die Erleichterung von Bewegungen zu erfahren und nutzen. Je nach Wahl des Aufhänge-Punkts (AP), kann jede Bewegung aber auch erschwert werden.

Schlingentisch Traktion - Anwendungsbereiche» Akute Ischialgie» Bandscheibenprolaps» Beckenringfraktur» Chronische Rückenschmerzen» Fibromyalgie» Reflektorische Störungen