0331-713-555
Kontaktformular
--
  1. (Pflichtfeld)
  2. (E-Mail Adresse benötigt)
  3. (Pflichtfeld)
  1. (Pflichtfeld)
 

Schmerztherapie

>> Hier Termin vereinbaren

 

Die multimodale Schmerztherapie umfasst das gesamte physiotherapeutische Behandlungsspektrum und richtet sich an Patienten verschiedenster Konstitution und Lebenssituation, darunter Patienten mit Neuralgien und Myalgien, Phantomschmerzen, tumorbedingte und post-operative Schmerzen, Sportverletzungen und Frakturen, Rückenschmerzen, rheumatische Beschwerden ebenso wie chronische Schmerzen. Der therapeutische Schwerpunkt in der Schmerztherapie liegt auf einer Kombination schulmedizinischer Behandlungsmethoden mit verschiedenen Verfahren der Physiotherapie.

 

Eine Behandlung mit Methoden der Schmerztherapie unterstützt auch Patienten der Palliativmedizin, Schwerkranke oder Sterbende, die wir individuell im häuslichen Bereich begleiten können.

An unseren Standorten am Kürfürstenstift Potsdam (Behlertstraße 29) sowie im Werner-Alfred-Bad (Hegelallee 23) bieten wir die spezielle Schmerztherapie nach Florian Hockenholz. Gemeinsam mit unserem speziell in Schmerztherapie geschulten Personal arbeiten Sie dort ein auf Sie abgestimmtes Therapiekonzept aus, um die optimale Behandlung und Linderung Ihrer Beschwerden zu ermöglichen.

 

Ansprechpartnerin, Spezielle Schmerztherapie: Esther Weicht

 

Schmerztherapie - Anwendungsbereiche» Myalgien» Phantomschmerz» Post-operativer Schmerz» Sportverletzungen» Palliativmedizin» Chronische Schmerzzustände» Frakturen» Neuralgien» Rheumatische Beschwerden» Rückenschmerzen