Die Vojta-Therapie – Bei Störung des zentralen Nervensystems Die Vojta-Therapie ist eine physiotherapeutische Behandlungsmethode bei Störungen des zentralen Nervensystems und bei Haltungs- und Bewegungsstörungen. Oberstes Ziel der Vojta-Therapie ist die Wiederherstellung der Alltagskompetenz des Patienten. Eingesetzt als Basistherapie kann die Vojta Therapie bei fast jeder Bewegungsstörung  bei Säuglingen und bei Erwachsenen erfolgreich eingesetzt werden.

weiterlesen