Physiotherapie Potsdam

Ein Service von Physiotherapie Potsdam
0331-713-555

Alternativ Schön

Mit einfachen Tricks zu einer gesunden Haut

Gesunde Haut bedarf nicht zwangsläufig einer teuren Creme oder kosmetischen Spezialbehandlung. Es gibt viele alternative, kostengünstige Mittel, um unsere Haut zu pflegen sowie frisch und schön halten. Dabei heißt das erste Gebot: nicht (mehr) rauchen! Nikotin ist Gift für die Zellen, die Haut sieht fahl aus, neigt zu Unreinheiten und altert schneller. Weitere Schädlinge sind Alkohol, Schokolade und Fast-Food, die schnell zu einer unreinen Haut führen. Selbst Stress kann der Haut schaden, denn unsere Gemütslage beeinflusst unser Immunsystem und damit auch Veränderungen der Haut. Daher an dieser Stelle: Bitte einmal tief durchatmen.   Aber nicht nur das Vermeiden von bestimmten Dingen ist förderlich für eine reine Haut – selbst aktiv werden, heißt die Devise! Dabei helfen schon zwei simple Mittel um die Haut strahlen zu lassen: ausreichend Schlaf und viel Wasser trinken. Nachts finden umfassende Reparaturprozesse statt, durch welche die Zellen sich erneuern. Ergebnis einer erholsamen, langen Nacht: frische, strahlende Haut. Wasser erzielt einen ähnlichen Effekt und so sollte ein Erwachsener täglich mindestens anderthalb Liter zu sich nehmen – so wird die Haut optimal durchblutet und der Stoffwechsel aktiviert.   Zusätzlich zu diesen Schönheitselixieren bieten Paraffinbäder eine intensive – und alternative – Hautpflege. Das warme, wachsartige Paraffin überzieht die entsprechenden Körperbereiche, die anschließend in Folien gepackt werden. Durch das Paraffin öffnen sich die Poren, so kann die Wärme optimal in die Haut eindringen. Gleichzeitig verhindert die fetthaltige Waschschicht das Austreten von körpereignen Wasser und damit auch das Austrocknen der Haut. In dieser Schutzhülle regeneriert sich die Haut und fühlt sich anschließend weich und geschmeidig an. Insbesondere im Winter kann ein solches Paraffinbad eine schnelle Abhilfe für spröde Hände oder Füße sein – und die wohltuende Wärme sorgt für zusätzliche Entspannung. J. Probst   In Potsdam wird ein solches Paraffinbad unter anderem in der Physiotherapie im Werner-Alfred-Bad sowie im Ambulanten Gelenkzentrum Potsdam angeboten.  Physiotherapie im Werner-Alfred-Bad, 14469 Potsdam, Mo – Do 8 – 20 Uhr, Fr 8 – 18 Uhr, und nach Bedarf, Telefon: 0331 870 96 38 www.physiotherapie-potsdam.de   Auch eine Gesichtsmaske kann schon Wunder bewirken. Noch dazu ist die pflegende Maske schnell und kostengünstig zubereitet – und schmeckt herrlich!     gesunde haut zu hause werner-alfred-bad     Feuchtigkeitsspende Maske Zutaten: 1 Esslöffel gemahlene Mandeln, 1 Teelöffel flüssiger Honig, warmes Wasser Mandeln, Honig und Wasser so vermengen, dass eine gut auftragbare Paste entsteht. Die Maske unverzüglich auftragen und 10-15 Minuten einwirken lassen. Danach die Reste mit warmem Wasser abspülen.   Für zarte Haut Zutaten: 5 Esslöffel Naturjoghurt, 1 Esslöffel flüssiger Honig Joghurt und Honig zu einer Masse verrühren und aufs Gesicht geben. 15-20 Minuten einwirken lassen und anschließend die Reste mit einem Kosmetiktuch abnehmen.