Physiotherapie Potsdam

Ein Service von Physiotherapie Potsdam
0331-713-555

Das Auto gibt Gas

Erdgas – Die Alternative im Tank

  Am Anfang waren Carl Benz und Adam Opel – heute hat sich das Auto zu einem Lebensstandard entwickelt, ohne den viele nicht mehr auskommen. Rund 80% der bundesweit ca. 40 Millionen Haushalte besitzen mindestens ein Auto; fast ein Drittel der Haushalte (29 %) leben mit zwei oder mehr fahrbaren Untersätzen. Gleichzeitig nehmen dadurch die Umwelt- und Verkehrsprobleme zu. Schwindende Erdölvorkommen und somit verbundene Preisspiralen schreien nach neuen Konzepten.   bild_das auto gibt gasDabei kann die Lösung so einfach sein: Erdgas im Tank liegt im Trend. Die Zahl von Erdgasautos steigt stetig und ist weiter auf dem Vormarsch – und ist schon jetzt eine alltagstaugliche Alternative. Sie vereinen leistungsstarke Motorentechnik mit Effizienz und Klimaschutz und haben gegenüber anderen alternativen Antrieben den Vorteil, schon heute technologisch ausgereift und günstiger zu sein. Auch die Autoindustrie setzt verstärkt auf erdgasbetriebene Fahrzeuge, die eine wichtige Rolle bei der Energiewende im Verkehr spielen können.   Derzeit bieten verschiedenste Hersteller eine breite Modellpalette an erdgasbetriebenen Fahrzeugen an – ob Kleinwagen, Familien-Van oder Limousine. Grund ist zum einen die im Koalitionsvertrag festgehaltene Fortschreibung der Steuervergünstigung für Erdgas als Kraftstoff über 2018 hinaus, welche die umweltschonende Alternative langfristig wirtschaftlich interessant macht. Zum anderen ist die Erdgastechnologie längst praxiserprobt. Hinzu kommt, dass mit der Markteinführung des VW Golf TGI und des Audi A3 g-tron attraktive Volumenmodelle mit Erdgasantrieb erhältlich sind.   Deutschlandweit können Erdgasfahrer derzeit an über 920 Erdgastankstellen tanken. Seit September 2013 hat die Energie und Wasser Potsdam eine neue Erdgastankstelle in Betrieb genommen. An der Total-Tankstelle Pirschheide, direkt an der Bundesstraße 1, kann ab sofort an zwei PKW-Säulen und an einer LKW-Säule aufgetankt werden. Erdgasfahrer können jetzt 365 Tage im Jahr und 24 Stunden am Tag einfach und bequem tanken und bezahlen – und die Energie und Wasser Potsdam investiert weiter in den umweltfreundlichen Kraftstoff Erdgas hier vor Ort! Die perfekte Lösung hat die Automobilbranche leider noch nicht gefunden: Ein Auto, das ohne Emissionen fährt, das vom Fahrer so wenig abverlangt, dass er nebenher bei Facebook reinschauen kann, und das selbst einen Parkplatz sucht und Staus umfährt. Schade, aber mit Erdgas im Tank fährt das gute Gefühl mit.     Weitere Informationen unter: www.ewp-potsdam.de