Physiotherapie Potsdam

Ein Service von Physiotherapie Potsdam
0331-713-555

Männer unter sich

Die sinnvolle Alternative zur Kneipentour

  Wer sich mal den Spaß macht und bei der Google-Bildersuche „Männerwochenende“ eingibt, wie ich es zu Recherchezwecken getan habe, stößt hauptsächlich auf vier verschiedene Bildmotive: Alkohol bzw. Männer im Alkoholrausch, Autos, Fleisch und Gruppenbilder mit wahlweise Rafting-, Berg- oder Motorradhintergrund. Wer sich bei den Themen eins bis drei wiedergefunden hat, der sollte genau jetzt die Augen ganz weit öffnen, denn so ein Männerwochenende unter Kumpels oder zwischen Vater und Sohn hat weit mehr zu bieten als Bier, PS und Steak. Es bietet Erlebnisse und Abenteuer, aber auch Entspannung – und das alles nur wenige Meter von der Kneipentür entfernt. Potsdam lockt mit unzähligen Angeboten für einen Tag unter Männern.   J. Probst  

Für Gestresste

  bild_männer unter sich_001Immer unter Strom, immer unterwegs? Wer schwer loslassen und entspannen kann, sollte sich das Corporate Team Sailing genauer ansehen. Segeln ist Balsam für die Seele. Fern von Internetempfang verlässt man den Alltag, lernt, mit unvorhergesehenen Situationen umzugehen, sich selbst zu reflektieren und sich auf seine Stärken zu besinnen. Auch der physische Aspekt ist beachtlich, denn da der Bewegungs- und Stützapparat komplett anders funktioniert als an Land, werden Muskeln beansprucht, von denen man bislang gar nicht ahnte, dass es sie gibt.   Dabei ist die Kombination aus physischer Anstrengung, Nähe zur Natur und Teamgeist so effektiv, dass das Team Sailing sogar als Therapie für Menschen mit Burnout angeboten wird. Segeln bringt den Körper an seine Grenzen und diese dann zu überwinden, vermittelt ein Lebensgefühl wie kein anderes – denn das Abenteuer beginnt ja schließlich erst außerhalb der alltäglichen Komfortzone. floating-noise.com, 14469 Potsdam, www.corporateteamsailing.de  

Für Kumpels

  bild_männer unter sich_002Wer einen Mix aus An- und Entspannung sucht, sollte Bogenschießen im AbenteuerPark ausprobieren. Ein Trainer gibt hilfreiche Tipps, die die Trefferquote verbessern. Zum Einsatz kommen moderne Sport-Recurve-Bögen, aber auch traditionelle Langbögen. Für alle, die höher hinaus wollen, empfiehlt sich der Kletterwald des AbenteuerParks. Dieser ist mit einer Gesamtlänge von 1,7 Kilometern einer der größten in Deutschland. In bis zu zwölf Metern Höhe warten zwölf verschiedene Parcours und eine 200 Meter lange Seilrutsche.   AbenteuerPark, 14473 Potsdam, Tel. 0331 /626 47 83, www.abenteuerpark.de  

Für Genießer

  Ok, Bier spielt für den Großteil der Männer eine durchaus wichtige Rolle. Warum also nicht sein Eigenes herstellen? In der Braumanufaktur ist das unter fachkundiger Anleitung möglich. Fünf bis sechs Wochen dauert dann der Reifeprozess, der mit einer gemeinsamen Verkostung abgeschlossen wird. Und natürlich gibt’s das gute Gebräu auch mit nach Hause – genauso wie die Fähigkeit, in den eigenen vier Wänden sein eigenes Bier zu brauen.   Braumanufaktur Forsthaus Templin, 14473 Potsdam, Tel. 033209 /217 979, www.braumanufaktur.de