Physiotherapie Potsdam

Ein Service von Physiotherapie Potsdam
0331-713-555

Physiotherapie für Kinder

 

 

Bei Aenne Lamprecht stehen auch die Kleinen im Vordergrund

Gesundheit auf allen Ebenen ist bei Kindern besonders wichtig, denn in diesem Stadium der Entwicklung können mit der richtigen Behandlung Folgeschäden vermieden werden. Deshalb bietet die Physiotherapie Potsdam ein breitgefächertes Therapieangebot, bei dem die Kleinen individuell von kompetenten Therapeuten betreut werden. Dabei gehen sie einfühlsam auf die Kinder ein, um einen Zugang zu ihnen zu finden und um die passende Behandlung durchzuführen, die sie benötigen.

 

Schon von klein auf an die richtige Behandlung

Oft kann schon eine Physiotherapie im Babyalter helfen, wenn zum Beispiel ein KiSS Syndrom vorliegt, was eine Fehlstellung des Kopfgelenks oder der Wirbelsäule bedeutet. „Schreikinder“ oder auch Probleme beim Stillen sind typische Symptome dafür. Für die Verbesserung der Koordination und Motorik, wie auch die Stärkung des Immunsystems können Eltern mit dem Babyschwimmen ebenso die Entwicklung fördern und zugleich die Bindung stärken. In der Schule treten dann andere Probleme auf, die mit dem Schulalltag einhergehen können, wie falsche Körper- oder Sitzhaltung. Dafür bietet die Physiotherapie Kinderrückenschulen und Fußgymnastik an, bei der mit einfachen Übungen ein erweitertes Körperbewusstsein vermittelt wird und Fehlhaltungen spielerisch und mit viel Spaß korrigiert werden.

 

Weitere sanfte und effektive Therapien

Eine besondere wohltuende Therapie ist auch die Osteopathie, bei der auf sanfte Art Blockaden im Körper festgestellt werden können und mit sanften Druck Impulse zur Selbsthilfe gegeben werden.  Entwicklungsverzögerungen im motorischen und sprachlichen Bereich, Wahrnehmungsstörungen, Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen (ADHS/ADS) werden dabei genauso effektiv behandelt. Das Spektrum der kompetenten und spezialisierten Therapeuten Thekla Wiesenberg, Janis Lewin, Lukas Fischer, Ulrike Strauch, Friedrun von Both, Birgitt Höfner oder Katja Ledge beinhaltet auch Behandlungen nach Bobath, Krankengymnastik nach Vojta, Therapie nach Schrothsowie Manuelle Therapie. Mit diesem Wissen und vor allem mit dem Anliegen die kleinen Patienten unterstützen zu wollen, gesund zu werden oder zu bleiben, sind die Kinder in besonders guten Händen.

Eltern, die sich einen persönlichen Eindruck von den Therapeuten und den Therapien machen möchten, können sich gerne für eine Beratung bei der Physiotherapie Potsdam melden. Das Team steht ihnen gerne zur Seite, denn schließlich geht es um das Wohlbefinden der Kinder.

 

Die Physiotherapie Potsdam finden Sie an 11 Standorten in Potsdam.

Kontakt: Tel. 0331/8709638, kinder@physiotherapie-potsdam.de