Krankengymnastik für Kinder

Krankengymnastik Kinder Die Krankengymnastik ist eine aktive Behandlungsform, die Ungleichgewichte in der Muskulatur und daraus resultierende Schmerzen mit therapeutischem Sport behandelt.

Kinderrückenschule

Kinderrückenschule Es ist nie zu früh für einen gesunden Rücken! So wird empfohlen, schon Kindern ein Bewusstsein für eine aufrechte Haltung, Bewegung und körperlicher gesundheit zu vermitteln. In der Kinderrückenschule lernen Kinder außerdem einfache Grundlagen der Anatomie und Physiologie der Wirbelsäule.

Craniosacrale Therapie

Craniosacral Therapie Bei der Cranio-Sacral-Therapie handelt es sich um eine alternative Behandlungsform, die ihre Wurzeln in der Osteopathie hat. Die Cranio-Sacral-Therapie gilt als ein manuelles Verfahren bei der der Physiotherapeut spezielle Handgriffe auf den Kopf und das Kreuzbein anwendet.

Osteopathie

Osteopathie: Auf sanftem Weg Gesundheit fördern Die Osteopathie zeichnet sich durch einen auf Gesundheit statt Krankheit zentrierten, ganzheitlichen Ansatz im Bereich der manuellen Medizin aus: “Krankheit zu finden ist einfach – Gesundheit zu entdecken, das ist das Ziel der Osteopathie”, so A. T. Still (Arzt und Gründer der Osteopathie-Lehre, 1828 – 1971). In der Osteopathie …

Manuelle Kindertherapie

Manuelle Kindertherapie Die manuelle Therapie, auch Chirotherapie genannt, baut auf einer gezielten Diagnostik auf und wird durch vorbereitende, begleitende oder nachfolgende physikalische, physiotherapeutische und auch medikamentöse Maßnahmen unterstützt. Die manuelle Kindertherapie ist dabei spezifisch auf Kinder ausgerichtet.

Osteopathie für Kinder

Osteopathie für Kinder Die Osteopathie für Kinder bietet insbesondere für Kinder und Babies eine sinnvolle Therapie, bei der der Therapeut verschiedene Konditionen, Schiefhals, Säuglingsskoliose, Hüftdysplasie, Verdauungsstörungen (Drei-Monats-Koliken), auf sehr sanfte Art behandeln kann. Auch Schrei- und Spuckkinder können osteopathisch behandelt werden.

Kinesio-Taping / Taping

Kinesiotaping/ Taping Durch den Einsatz eines speziellen, elastischen Bands können mit dem Taping Schmerzen und Bewegungseinschränkungen behandelt werden. In Kombination mit Energetik und Akupunktur kann die Taping-Therapie auch bei Migräne, Rheuma, Lymphödemen und anderen Krankheiten helfen.

Standardisierte Heilmittelkombination D1

Standardisierte Heilmittelkombination Unter der standardisierten Heilmittelkombination versteht man eine Kombination verschiedener Maßnahmen, die im Einklang mit der Physiotherapie bei komplexen Schädigungsbildern zum Einsatz kommt, um im Rahmen der gleichen Praxis eine therapeutisch basierte Zusammenarbeit zu erreichen.