Krankengymnastik für Kinder

Krankengymnastik Kinder Die Krankengymnastik ist eine aktive Behandlungsform, die Ungleichgewichte in der Muskulatur und daraus resultierende Schmerzen mit therapeutischem Sport behandelt.

Breuß-Massage

Breuß-Massage Die Breuß-Massage ist eine feinfühlige, energetisch-manuelle Rückenmassage, die seelische, energetische und körperliche Blockaden lösen kann. Die Massage nach Breuß ist insbesondere für Menschen mit Rückenproblem und Patienten mit einem Bandscheibenvorfall geeignet. Diese alternative Behandlungsmethode ist insbesondere als Ergänzung zu der Dorn-Therapie sinnvoll.

Osteopathie

Osteopathie: Auf sanftem Weg Gesundheit fördern Die Osteopathie zeichnet sich durch einen auf Gesundheit statt Krankheit zentrierten, ganzheitlichen Ansatz im Bereich der manuellen Medizin aus: “Krankheit zu finden ist einfach – Gesundheit zu entdecken, das ist das Ziel der Osteopathie”, so A. T. Still (Arzt und Gründer der Osteopathie-Lehre, 1828 – 1971). In der Osteopathie …

Wärmetherapie Moorpackung

Wärmetherapie Moorpackung Die Wärmetherapie mit der Moorpackung ist eine Behandlung, bei derdem Körper thermische Energie zugeführt wird, welche unterstützend zur Behandlung von Rheuma, Gelenkerkrankungen und ähnlichem angewendet wird.

Autogenes Training

Autogenes Training Autogenes Training ist eine „konzentrative Selbstentspannung“, etwa vergleichbar mit der Selbsthypnose. Durch die eigene Vorstellungskraft kann beim autogenen Training eine intensive Entspannung des gesamten Körpers hervorgerufen werden.

Ultraschall-Wärmetherapie

Ultraschall-Wärmetherapie Die Ultraschall-­Wärmetherapie dient der Schmerzlinderung und Behandlung von tiefer gelegener Gewebsschichten.

Schlingentisch Traktion

Schlingentisch / Traktion Die Therapie mit dem Schlingentisch, auch Traktion genannt, setzt auf dosierte Zugkraft, die sich wiederum auf die Gelenke der Extremitäten und der Wirbelsäule auswirkt.

Gerätegestützte Krankengymnastik

Gerätegestützte Krankengymnastik Unter der gerätegestützten Krankengymnastik versteht man den Einsatz von Seilzug­ und/oder Sequenztrainingsgeräten unter Berücksichtigung der Trainingslehre.

Wassergymnastik

Wassergymnastik Die Wassergymnastik gilt als eine besonders sanfte Therapieform, bei der die Wärmewirkung des Wassers mit dem Auftrieb des Wassers zusammenwirkt.

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie Die manuelle Therapie beruht auf Grundlagen der Biomechanik und Reflexlehre, um damit Dysfunktionen der Bewegungsorgane zu behandeln.