Asthma-SOS

Atmen ist f├╝r die meisten Menschen eine Selbstverst├Ąndlichkeit ÔÇô au├čer f├╝r Menschen mit schwerem Asthma. Asthma verengt die Atemwege bis zu dem Punkt, an dem es schwierig sein kann, wieder zu Atem zu kommen.Ôüú
Ôüú
Hier sind einige Atem├╝bungen f├╝r den Notfall bei einer Asthma-Attacke:Ôüú
Ôüú
­čôŹ Die LippenatmungÔüú
Das ist eine Technik zur Linderung von Kurzatmigkeit. Um zu ├╝ben, atmet man zun├Ąchst mit geschlossenem Mund langsam durch die Nase ein. Dann formt man die Lippen, als wolle man gleich pfeifen. Schlie├člich atmet man durch die Lippen aus und z├Ąhlt dabei bis vier.Ôüú
Ôüú
­čôŹ Die ZwerchfellatmungÔüú
F├╝r die Zwerchfellatmung legt man eine Hand unter den Brustkorb und die andere auf die Brust. Atmet dann in die Hand unter dem Brustkorb und achtet darauf, dass sich die Hand auf der Brust nicht mitbewegt. Diese Technik hilft, mehr Luft in die Lunge zu bringen und Stresshormone zu reduzieren­čĺí