Elektrotherapie

Was im ersten Moment vielleicht etwas abenteuerlich klingt, ist fĂŒr uns in der Praxis Alltag. Wir arbeiten mit elektrischen Strömen, um eure Beschwerden zu lindern.⁣
⁣
Wir arbeiten mit vier Arten von Strömen, die alle ziemlich tolle Dinge bewirken!⁣
🔌 Galvanische Ströme: wirken durchblutungsfördernd bzw. stoffwechselsteigernd und schmerzlindernd⁣
🔌 Niederfrequente Reizströme: erregen Nerven- und Muskelfasern und bringen die Muskulatur so dazu, anzuspannen⁣
🔌 Mittelfrequente Wechselströme/Interferenzströme: können die Durchblutung steigern, Schwellungen reduzieren und Muskeln lockern⁣
🔌 Hochfrequenzströme: steigern auch die Durchblutung, lindern Schmerzen und stabilisieren außerdem die Muskelspannung⁣
⁣
Sie sind also vielfÀltig einsetzbar. Aber es gibt auch Krankheitsbilder, bei denen man die Elektrotherapie nicht oder nur in Absprache mit einem Arzt anwenden sollte:⁣
❗ Herzerkrankungen⁣
❗ Tumoren⁣
❗ Fieber⁣
❗ hohe Blutungsneigung