Multiple Sklerose

Bis heute ist die Multiple Sklerose nicht heilbar, doch ein Fortschreiten der Erkrankung und das Risiko für Schübe lässt sich eindämmen.⁣
⁣
Ein bedeutender Teil in der Behandlung von MS ist die symptomatische Therapie. Diese ist in allen Krankheitsphasen sinnvoll.⁣
⁣
Um belastende Symptome der MS zu lindern, gilt:⁣
☝️ Optimierung der Alltagsstrategien⁣
⁣
☝️ nichtmedikamentöse Strategien⁣
⁣
Eine symptomatische Therapie setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:⁣
🖌️ Manuelle und alltagspraktische Therapien wie Physiotherapie, Ergotherapie, Physikalische Therapie oder Logopädie⁣
⁣
🖌️ Klinische Psychologie und Neuropsychologie⁣
⁣
🖌️ Versorgung mit Hilfsmitteln⁣
⁣
🖌️ Medikamentöse Therapie⁣
⁣
Mit Hilfe einer, auf den Patienten abgestimmten, medikamentösen Immuntherapie lässt sich der Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Der überwiegende Teil der Medikamente bei einer Immuntherapie dient der Verhinderung von Schüben, einige verhindern auch eine Verschlechterung der Krankheit.