Schwerelos mit Schlingen

Wie schön wĂ€re es, wenn man sein ganzes Körpergewicht abgeben, Schmerzen vergessen und sich kinderleicht bewegen könnte. Das haben sich wahrscheinlich auch die Erfinder des Schlingentischs gedacht, als sie sich ein System ĂŒberlegt haben, mit dem das alles irgendwie möglich wird.⁣
⁣
Er wird zur Mobilisation und Stabilisation sowie Schmerztherapie eingesetzt. In den Schlingen werden Bewegungen nĂ€mlich durch die Abnahme des Gewichts leichter und auch fĂŒr uns Therapeut:innen ist die Arbeit mit dem Schlingentisch sehr angenehm. Da die Schlingen auch uns Arbeit abnehmen und wir die betroffenen Körperteile der Patient:innen nicht selbst halten mĂŒssen.⁣
⁣
Aber wie funktioniert der Schlingentisch jetzt eigentlich?⁣
An einem Metallgestell kann man die einzelnen Schlingen aufhĂ€ngen und darin die Körperteile der Patient:innen lagern. So “schweben” sie quasi in der Luft.⁣
⁣
FĂŒr uns besteht dann die Möglichkeit MobilisationsĂŒbungen mit euch zu machen, eure Muskeln zu krĂ€ftigen, Dehnungen durchzufĂŒhren, aber auch Massagen sind im Schlingentisch deutlich einfacher möglich.⁣
⁣
Und wir versprechen euch: wenn ihr einmal darin gelegen habt, wollt ihr nie mehr raus! 🙂