Spiraldynamik

Wofür steht Spiraldynamik?Spiraldynamik, auch Spiraltherapie, wurde in der Schweiz entwickelt und ist eine spezifische Form von Bewegungslehre, die Menschen ermöglicht, wieder mehr Bewegungsfreiheit und Selbstständigkeit im Alltag zu erlangen und den eigenen Körper besser zu verstehen. Die ganzheitliche Behandlungsform vereint diverse physiotherapeutische Methoden und Techniken. Der Name selbst beruht auf dem spiraligen Aufbau des Körpers, …

Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Was beinhaltet die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht?Die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht ist eine alternative Form, um akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates zu behandeln. Die beiden Begründer dieser Therapie gehen davon aus, dass die Mehrheit der Schmerzen durch übermäßige Anspannungen der Faszien und Muskeln sowie Fehlhaltungen verursacht werden. Genau dort setzt die ganzheitliche …

Krankengymnastik nach Brunkow

Was versteht man unter der Krankengymnastik nach Brunkow?Die Krankengymnastik nach Brunkow hatte einen bedeutenden Einfluss auf die Weiterentwicklung neuer physiotherapeutischer Methoden. Ursprünglich wurde die Behandlung bei physischen Behinderungen und Muskelschwäche, vor allem bei Kinderlähmung verordnet. Die Therapieform wird heute primär angewandt, um orthopädische Beschwerden des Bewegungsapparates zu behandeln, insbesondere der Wirbelsäule wie im Falle von …

Wirbelsäulengymnastik

Wofür steht Wirbelsäulengymnastik?Die Wirbelsäulengymnastik konzentriert sich hauptsächlich auf die Kräftigung und Lockerung des Rückens. Dieser setzt sich grundsätzlich aus der Wirbelsäule, den Rippen und der Rückenmuskulatur zusammen. Viele Menschen leiden regelmäßig unter Rücken- bzw. Wirbelsäulenschmerzen. Häufige Ursachen dafür sind:Falsche KörperhaltungSchwache Rücken- oder BauchmuskulaturMangelnde BewegungNervenentzündungRegelschmerzenEinsatz der WirbelsäulengymnastikDie Wirbelsäulengymnastik verringert Rückenschmerzen nicht nur, sondern beugt verschiedenen Beschwerden …

Krankengymnastik nach Bobath für Kinder

Was versteht man unter der Krankengymnastik nach Bobath für Kinder?Die Krankengymnastik nach Bobath für Kinder basiert auf dem Wissen, dass das Nervensystem imstande ist, immer wieder Neues zu lernen. Sie wird zur Behandlung von Kindern eingesetzt, die in ihrer Entwicklung zurückliegen, um Defizite aufzuholen, indem sensorische und motorische Fähigkeiten gefördert werden. Ebenso wird diese Therapieform …

Krankengymnastik für Kinder

Gerade bei motorischen Auffälligkeiten der jüngsten und etwas älteren Kinder, ist eine sinnvolle und professionelle Krankengymnastik wichtig. Die kleinen Patienten und ihre Eltern werden an die Hand genommen und mit viel Geduld durch den Prozess der Therapie geführt. In der Physiotherapie Potsdam ist es grundsätzlich kein Problem, Therapeuten auf hohem Niveau zu finden. Unsere Physiotherapie …

Kinderrückenschule

Was versteht man unter Kinderrückenschule?Die Kinderrückenschule ist eine pädagogische und präventive Form, damit Kinder ihre Bewegungsfreude beibehalten und gleichzeitig korrekte Bewegungsmuster lernen, um eine gesunde Körperhaltung während ihrer Entwicklung erlangen. Dadurch soll Fehlhaltungen und Rückenproblemen im weiteren Verlauf ihres Lebens vorgebeugt werden. Die Kinder entwickeln ein besseres Körperbewusstsein und ein gutes Gefühl für Bewegungsabläufe und …

Slingtrainer

Slingtrainer Der Slingtrainer ist ein Trainingssystem, das mit dem eigenen Körpergewicht gegen den Widerstand der Schwerkraft durchgeführt wird. Das Sling-Fitness-Training bietet die Möglichkeit, den ganzen Körper hinsichtlich Kraft, Koordination, Stabilität und Beweglichkeit effektiv zu trainieren.

Osteopathie

 Osteopathie –  Auf sanftem Weg Gesundheit fördern Die Osteopathie zeichnet sich durch einen auf Gesundheit statt Krankheit zentrierten, ganzheitlichen Ansatz im Bereich der manuellen Medizin aus: „Krankheit zu finden ist einfach – Gesundheit zu entdecken, das ist das Ziel der Osteopathie”, so A. T. Still (Arzt und Gründer der Osteopathie-Lehre, 1828 – 1971). In …

Manuelle Kindertherapie

Was versteht man unter Manuelle Kindertherapie?Die Manuelle Kindertherapie ist eine spezielle Form der Physiotherapie, die mit manuellen Berührungen und Techniken arbeitet, um Kinder mit körperlichen Beschwerden in Form von Muskelverspannungen oder Wirbelverschiebungen und emotionalen Belastungen zu behandeln. Primär versuchen die Therapierenden die unterschiedlichen Blockaden der Kinder mit ihren Händen zu lösen und damit muskuläre Dysbalancen …