Crafta

In Potsdam Crafta Therapie wahrnehmen – Was ist das überhaupt?

Unter dem Namen Crafta versteht man eine klassische manuelle Therapie für den Kiefer-, Kopf- und Gesichtsbereich. Der interdisziplinäre Ansatz versucht dabei mit ausgefeilten Techniken Schmerzen im Kopf und im Gesicht zu verringern – hierfür wird bei der Crafta Therapie nach Verknüpfungen geschaut. Die Probleme werden von einem gezielt dafür ausgebildeten Therapeuten genau analysiert und mit der Diagnose des Arztes in Zusammenhang gestellt.

Für welche Anwendungsgebiete eignen sich Crafta?

Wenn sie in Potsdam die Crafta Therapie wahrnehmen wollen, leiden sie vermutlich unter chronischen Kopfschmerzen oder  möchten sich nach einem Schlaganfall behandeln lassen. Das Besondere an der Therapie ist der interdisziplinäre Ansatz. Der Therapeut schaut aus verschiedenen Blickwinkeln, worauf z. B. die Schmerzen basieren. Hierfür werden das Kiefergelenk, der Schädel, das Nervensystem, aber auch die Schultern und die Wirbelsäule genau untersucht. Nach einer tiefgründigen Analyse wird schließlich ein individueller Therapieplan aufgestellt.

Schmerz- und Verhaltenstherapie mit Crafta

Wie letzten Endes therapiert wird, hängt stark vom individuellen Belastungen im Alltag des Patienten ab. So können die Probleme auf eine Fehlstellung oder langes Sitzen zurückgehen. In diesem Fall muss etwas im Alltag des Patienten gezielt verändert werden. Besonders gut schlägt die Potsdam Crafta Therapie im Falle von Zähneknirschen, bei Pressatmung, Migräne, Gesichtslähmung und Schleudertrauma an. Am Ende der Therapie stellt der Therapeut einen umfassenden Bericht aus, der anschließend an den behandelnden Arzt zu dessen Information und evt. Einleitung weitere Maßnahmen geht.

Potsdam Crafta – das sind ihre Vorteile an dieser Therapie

Die Physiotherapie in Potsdam ist vor allem aufgrund der langjährigen Erfahrung ein wichtiger Ansprechpartner bei Problemen im Kopf- und Halsbereich in der gesamten Region. An mehreren Standorten werden Therapiemöglichkeiten angeboten, die stets auf dem neuesten Stand sind und effektiv Hilfe leisten. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon unter 0331-713-555 oder via Mail. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier können wir ihnen auch über die aktuelle Situation bei der Kostenübernahme für Crafta Potsdam durch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen informieren.

 

 

Jetzt einen Termin für Crafta buchen: buttonTerminBuchen Termin online buchen
Crafta – Anwendungsbereiche
  • Apoplektischer Insult (Schlaganfall)
  • Apoplex (Hirninfarkt)
  • Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) - Fehlfunktion des Kiefergelenkes
Die Therapeuten für Crafta