In Potsdam Heilmittelkombinationen zur Linderung bekommen

Da viele Erkrankungen nicht nur eine Ursache haben, sollte man ganzheitlich auf sie reagieren. Wenn Sie in Potsdam die Standardisierte Heilmittelkombination D1 nutzen möchten, sind sie bei vielen Krankheitsbildern richtig beraten. Die Verbindung von passiven Maßnahmen z.B. Elektrotherapie und die physiotherapeutische Therapie gehen hier Hand in Hand. Zum Teil werden zwei oder mehr Maßnahmen gleichzeitig verordnet, um zu einem wirksamen Erfolg zu gelangen. Fragen Sie in Potsdam gezielt nach standardisierten Verfahren in diesem Bereich nach.

Für welche Anwendungsgebiete eignet sich die Standardisierte Heilmittelkombination D1

Grundsätzlich ist eine Heilmittelkombination in vielen Fällen von Knochen- und Gelenkfehlstellungen sinnvoll. Speziell bei Skoliosen, dem LWS und HWS Syndrom, Schmerzen in den Knien und Atemwegserkrankungen können Therapiekombinationen Abhilfe bzw. Erleichterung schaffen. Ebenso setzen Ärzte und Physiotherapeuten gerne bei Osteochondrose und Osteoporose auf die Heilmittelkombinationen. Fast schon zum Standard ist diese Mehrfach- Verordnung außerdem dann geworden, wenn mehrere Schädigungen oder Störungen gleichzeitig auftreten bzw. chronisch sind.

Wie wirken Heilmittelkombinationen?

Das Wichtige an der Standardisierten Heilmittelkombination D1 ist, dass verschiedene gleichzeitig auftretende Probleme auf mehrere sich unterstützenden Wirkungsweisen behandelt werden. Durch einen ganzheitlichen Ansatz werden Synergie-Effekte erzeugt, welche beispielsweise eine deutliche Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken auslösen. Darüber hinaus können geschwächte oder sogar gelähmte Muskelstränge wieder aktiviert und das Muskelgleichgewicht wieder hergestellt werden. Für Personen mit chronischen Schmerzen, ist deren Linderung das A und O. Hier hilft die Standardisierte Heilmittelkombination D1 durch die Lösung von Muskelverspannungen, vermehrte Durchblutung und Reduktion der Schwellungen.

Kontaktieren sie uns für eine Potsdam Heilmittelkombination

Wenn sie nach der Möglichkeit suchen, in Potsdam eine Beratung für eine Verordnung für eine sinnvolle Heilmittelkombination zu bekommen, kontaktieren sie uns ganz einfach per Telefon unter der Nummer 0331-713-555. Alternativ können Sie auch per Mail an uns wenden oder unser Kontaktformular nutzen. 

Hier bekommen Sie weitere Informationen zu Anwendungsgebieten und zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse. Das Angebot in der Physiotherapie Potsdam ist breit gefächert. An zahlreichen Standorten arbeiten wir mit Ärzten und Therapeuten aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammen. In dieser Kombination lassen sich Probleme und Beschwerden ganzheitlich angehen. Dabei greift die Physiotherapie Potsdam auf jahrelange Erfahrung zurück und ist stets offen für Innovationen aus der Wissenschaft.  

 

Jetzt einen Termin für buchen: buttonTerminBuchen Termin online buchen
– Anwendungsbereiche
  • Fraktur
  • Gonalgie (Knieschmerzen)
  • Gonarhtrose
  • HWS Degeneration
  • HWS Syndrom
  • Lumbago
  • Lumbalgie
  • Lumboischialgie
  • LWS Degeneration
  • LWS Syndrom
  • Lymbalsyndrom (Kreuzschmerzen)
  • Osteochondrose
  • Osteoporose
  • Skoliose